Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 1468 Datum: 25.11.2019, 21:19 Uhr - Sachsen

Nach Millionenraub: Spurensicherung auch noch bis in die Nacht

Polizei hat weiterhin weiträumig abgesperrt

Auch am späten Montagabend gingen die Ermittlungen zum Millionenraub in Dresden weiter. Bis in die Nacht arbeiteten Beamte der Spurensicherung am Tatort um das Grüne Gewölbe. Die Arbeiten dort werden sich möglicherweise noch bis Mittwoch ziehen. DOWNLOAD https://download.xcitepress.com/download.php?file=2019-11-25_spurensicherung_nacht.mp4 (weiterlesen)

NEWSID: 1467 Datum: 25.11.2019, 09:07 Uhr - Sachsen

Millionen-Raub im Grünen Gewölbe nach Brand an Augustusbrücke

Schaden in Höhe von mehreren Millionen Euro

Zu einem Brand in einem Stromkasten unter der Augustusbrücke kam es in der Nacht zu Montag gegen 5 Uhr. Folglich brach auch die Stomversorgung in der staatlichen Kunstsammlung ab. Noch ist offizell unklar was sich genau zugetragen hat. Zur Stunde haben jedoch Beamte das Residenzschloss in Dresden umstellt, in welchem sich das Grüne Gewölbe befindet, denn hier wurde ... (weiterlesen)

NEWSID: 1466 Datum: 21.11.2019, 11:52 Uhr - Sachsen | Landkreis Bautzen

Tödlicher Unfall im Nebel

Skoda kracht gegen Baum, Fahrerin stirbt

Ein tragischer Unfall hat sich in der Nacht zu Donnerstag im Haselbachtal bei Kamenz ereignet. Eine Frau war hier gegen 3:35 Uhr mit ihrem Skoda zwischen Neukirch und Häslich unterwegs. Es war sehr neblig, stellenweise herrschten Sichtweiten unter 50 Metern. Nur einen Kilometer vor dem Ortseingang Häslich passierte es: aus noch ungeklärter Ursache prallte die Frau ... (weiterlesen)

NEWSID: 1465 Datum: 21.11.2019, 20:28 Uhr - Sachsen | Lausitz

Unglaubliche Tat: Unbekannte klauen 31 Rassekaninchen

1000 Euro Schaden - Züchter Heiko Richter ist sauer

Das ist selbst Heiko Richter (45) in 12 Jahren Zucht noch nie passiert: Tief getroffen machte er am Dienstag die Entdeckung in den Kaninchen-Ställen im sächsischen Großröhrsdorf: 31 seiner schwarz-weissen Widder mit langen Schlappohren waren nicht mehr da. Offenbar hatten es Unbekannte auf die Zuchttiere abgesehen und sie zu einem nicht ... (weiterlesen)

NEWSID: 1464 Datum: 19.11.2019, 22:59 Uhr - Sachsen | Lausitz

Kurioses Unfallbild: Moped bleibt nach Crash unter Heck von PKW stecken

Simson war in stehendes Fahrzeug gekracht - Fahrer verletzt in Krankenhaus

Ein kurioses Unfallbild bot sich den Einsatzkräften am Dienstagabend bei Kamenz: Gegen 18.10 Uhr kam es in Möhrsdorf zu einem Unfall mit einem Moped und PKW. Aus noch ungeklärter Ursache krachte dort der Fahrer einer Simson auf ein stehendes Fahrzeug. Das Moped blieb nach dem Crash im Heckbereich des PKW regelrecht stecken, der Fahrer der Simson wurde verletzt. Wie es ... (weiterlesen)