Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 1654 Datum: 04.08.2020, 18:28 Uhr - Bayern | Landkreis Rosenheim

Unwetter überflutet die Autobahn 8 - Feuerwehr und THW sichert zweite Fahrspur mit Sandsäcken

Wasser drückt nach Regen weiter vom Feld auf die Autobahn - nochimmer Verkehrsbehinderungen

Das Unwetter mit dem heftigen Regen hinterlässt noch immer Probleme in Bayern. Im Landkreis Rosenheim konnte zwar auf der A8 mittlerweile nach der Überschwemmung zwischen Achenmühle und Frasdorf ein Fahrstreifen wieder freigegeben werden, doch das Wasser drückt weiterhin vom Feld auf die Straße. Die Feuerwehr und das THW stellt nunmehr auf der A8 bei ... (weiterlesen)

NEWSID: 1653 Datum: 04.08.2020, 14:02 Uhr - Bayern | Berchtesgadener Land

Durch Unwetter: Doppelhaus in Oberbayern von Erde verschüttet - Großeinsatz der Einsatzkräfte

Heftiger Regen löste den Hangrutsch aus - insgesamt 8 Wohneinheiten betroffen

Aufgrund des anhaltenden Starkregens kam es am Dienstagvormittag in Vachenlueg im Berchtesgadener Land zu einem Hangrutsch. Zunächst seien am Abend die Keller voller Wasser gelaufen. Am Vormittag kam es dann zum Abrutschen des Hanges, welcher ein Doppelhaus komplett erfasste. Ein Großaufgebot von Einsatzkräften rückte an.  Angrenzende Häuser wurden ... (weiterlesen)

NEWSID: 1652 Datum: 04.08.2020, 09:59 Uhr - Bayern

Auch die Polizei "steckt" im Kreisel "fest" - Hochwasser lässt Kreisverkehr zur "Insel" werden

Überflutungen an allen Ausfahrten hält PKW-Fahrer gefangen

Zahlreiche Straßen sind inzwischen durch im Süden Bayerns überflutet. An der Staatsstraße 2089 kam es an einem Kreisverkehr bei Bad Feilnbach zu einer kuriosen und gleichwohl ungünstigen Situation. Durch überflutete Ausfahrten an einem Kreisverkehr waren die Fahrzeuge dort "gefangen" - auch die Polizei steht inmitten des Kreisels, welcher wie eine Insel ... (weiterlesen)

NEWSID: 1651 Datum: 04.08.2020, 06:29 Uhr - Bayern

Anwohner und Einsatzkräfte kämpfen Hand in Hand gegen Überflutungen

Halbes Dorf steht unter Wasser - Sandsäcke werden zum Schutz verlegt

In der Nacht zum Dienstag regnete es im Süden Bayerns nahezu ununterbrochen. Reihenweise laufen in Waakirchen im Landkreis Miesbach die Keller voll - viel mehr Wasser läuft auf die Grundstücke, als man aufhalten kann. Und dennoch: Feuerwehr und Anwohner versuchen das Wasser, welches nicht mehr durch den Boden versickern und durch kleinere Flüsse aufgenommen werden ... (weiterlesen)

NEWSID: 1650 Datum: 10.08.2020, 20:33 Uhr - Deutschland, Sachsen | Landkreis Bautzen

Hitzewelle und Dürre lässt Fluss in Sachsen austrocknen

Massen an Fischen verenden qualvoll

Im nördlichen Landkreis Bautzen offenbar die aktuelle Trockenheit schreckliche Bilder: der Flusslauf der Schwarzen Elster ist in weiten Teilen komplett ausgetrocknet, überall liegen tote Fische herum. Da, wo noch kleine Pfützen übrig sind, tummeln sich die letzten überlebenden Tiere und zappeln um ihr Leben. Schon das dritte Jahr in Folge bringt die ... (weiterlesen)