Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 1839 Datum: 10.02.2021, 11:18 Uhr - Sachsen

LKW kollidiert mit Transporter

Eine Person verletzt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochvormittag auf der A4 in Richtung Görlitz. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierte hier zwischen Dresden-Dreieck-Nord und Hermsdorf ein LKW mit einem Transporter. Dabei wurde augenscheinlich eine Person (Fahrer des Transporters) verletzt. An der Unfallstelle kam es zur Unfallaufnahme zu Verkehrsbehinderungen. Diese werden für ... (weiterlesen)

NEWSID: 1838 Datum: 10.02.2021, 10:55 Uhr - Sachsen

6-jähriger durch Raserei tot - Prozessauftakt am Landgericht

Urteil im März erwartet

Am Dresdner Landgericht beginnt heut der Prozess gegen die beiden Totraser von der Budapester Straße. Vor 5 Monaten lieferten sich ein 32 Jähriger (Mohammad F.) und ein 24 Jähriger (Mohamed A.) mutmaßlich ein illegales Autorennen. Dabei erfasste der ältere Fahrer einen 6 Jährigen Jungen, welcher die Straße von einem Grünstreifen aus ... (weiterlesen)

NEWSID: 1837 Datum: 08.02.2021, 22:19 Uhr - Sachsen | Lausitz

Noch immer über 30 Kilometer Stau auf der A4 in Richtung Dresden - Brummifahrer seit 18 Stunden auf Autobahn "gefangen"

Räumfahrzeug trotz THW-Eskorte stundenlang nicht durch Stau gelangt

Es ist 22.00 Uhr und noch immer sind hunderte LKW-Fahrer auf der A4 "eingeschneit". Der Winterdienst versuchte sich seit 14.00 Uhr über eine Strecke von 30 Kilometern (von Weißenberg bis Uhyst a.T.) samt THW-Eskorte durchzukämpfen und schaffte es schließlich erst jetzt am späten Abend zum Einsatzort. Das Problem: Die fehlende Rettungsgasse und entsprechende ... (weiterlesen)

NEWSID: 1836 Datum: 08.02.2021, 16:48 Uhr - Sachsen

DRK stellt Versorgung der LKW-Fahrer sicher - Noch immer Kilometerlanger Stau auf der Autobahn

Brummi-Fahrer teilweise schon seit mehr als 10 Stunden im Stau

Noch immer geht nichts auf der BAB17. Seit den frühen Morgenstunden stehen hier hunderte LKW im Stau, weil der Wintereinbruch kein Weitterkommen zulässt. Nun wurde auch das DRK auf den Plan gerufen, welches die Brummi-Fahrer nun mit Essen und warmen Getränken versorgt. Einige stehen hier schon mehr als 10 Stunden im Stau. Offen bleibt wann es weiter geht. DOWNLOAD ... (weiterlesen)

NEWSID: 1835 Datum: 08.02.2021, 15:00 Uhr - Sachsen

Leipziger Verkehrsbetriebe stellen Betrieb ein

Vor allem Schneeverwehungen machen dem ÖPNV zu schaffen

Auch in Leipzig gibt es massive Verkehrsprobleme auf Grund des starken Wintereinbruches. So mussten die Leipziger Verkehrsbetriebe am Morgen ihren Betrieb komplett einstellen. Sowohl per Tram als auch per Bus geht nichts mehr. Das größte Problem stellen hier die starken Schneeverwehungen dar. Bahnen blieben in den großen Wehen liegen und dort wo man die ... (weiterlesen)