NEWSID: 1892
Datum: 24.03.2021 - 12:37 Uhr | Sachsen

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig gibt Statement zur Osterruhe

"Ich will mit meinem völligen Unverständnis nicht hinter dem Berg halten"

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig gibt Statement zur Osterruhe:

Datum: 24.03.2021 - 12:37 Uhr
Ort: Dresden / Sachsen

"Die Osterruheregelung ist nicht durchdacht" so Martin Dulig. Am Dienstagnachmittag verkündet Ministerpräsident Kretschmer gemeinsam mit Gesundheitsministerin Petra Köpping die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz am Montag. Unter anderem wurden sogenannte Ruhetage über Ostern beschlossen. Das bedeutet, dass die Tage vom 01.04.2021 bis zum 05.04.2021 wie Sonn- und Feiertage behandelt werden sollen. Die Kritik zu diesem Beschluss ist groß. Unternehmen schließen ohne Entschädigungsregelungen sei nicht durchdacht und Aufwand und Nutzen stünden in keinem Verhältnis. Am Mittwochvormittag äußerte sich Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig zu den Beschlüssen und zeigte sein Unverständnis. 
Zur Stunde findet eine erneute Ministerpräsidentenkonferenz statt, bei welcher dieses Thema nochmal diskutiert wird. 

DOWNLOAD
https://download.xcitepress.com/download.php?file=2021_03_24_Martin_Dulig_Statement.mp4

© xcitePRESS
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 7% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

Bestellung & Newsdesk unter +49 (0) 174 53 53 920

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.