NEWSID: 1213
Datum: 14.11.2018 - 05:27 Uhr | Sachsen

Unfallursache Müdigkeit! Trucker kippt auf Autobahn um

Fahrtrichtung Dresden im Berufsverkehr dicht, Richtung Görlitz einspurige Sperrung

Unfallursache Müdigkeit! Trucker kippt auf Autobahn um: Fahrtrichtung Dresden im Berufsverkehr dicht, Richtung Görlitz einspurige Sperrung

Datum: 14.11.2018 - 05:27 Uhr
Ort: BAB4/Uhyst / Sachsen / Lausitz

Zu einem schweren Unfall kam es am Mittwochmorgen auf der Autobahn 4 in Richtung Dresden. Zwischen Uhyst und Burkau kam der Fahrer eines polnischen LKW gegen 4.40 Uhr aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte zunächst mit der Leitplanke, riss offenbar in der Folge das Lenkrad herum und kippte mit dem Sattelzug über die gesamte Fahrbahn bis hin in die Mittelleitplanke. Der Trucker hatte Glück im Unglück und wurde bei dem Crash nicht verletzt.

Beide Fahrtrichtungen waren zunächst voll gesperrt werden. Aktuell ist die A4 in Richtung Dresden voll gesperrt, der Verkehr durch das THW in Uhyst abgeleitet. In Richtung Görlitz kann nur der rechte Fahrstreifen befahren werden.  Die Einsatzkräfte sind mit einem Großaufgebot vor Ort.

© xcitePRESS
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 5% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

    Unsere Bilder
  • Einsatzfahrzeuge an Unfallstelle
  • LKW liegt auf Seite in diversen Ansichten
  • Zertrümmerte Schutzplanke und beschädigte Fahrbahn
  • Polizei sichert Gegenfahrbahn ab
  • Verkehr wird von Autobahn abgeleitet
  • Blick in den Stau mit Rettungsgasse
  • Stau auf Umleitungsstrecke
  • Schnittbilder

Bestellung & Newsdesk unter +49 (0) 174 53 53 920

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.